Parfümerie Tauschel

125 Jahre Parfümerie Tauschel

Bereits 1890 wehten die schönsten Düfte zur Saalestadt Halle in die Große Ulrichstraße. In dieser Region entwickelte sich nicht nur das erste europäische Straßenbahnnetz, die Großstadt wuchs auch zu einem wesentlichen Industrie- und Wirtschaftsfaktor von internationaler Bedeutung heran. Längst hatte der Barockkomponist Händel ein Band zwischen der Insel im Atlantischen Ozean und Europa geknüpft und bis heute verbinden drei Statuen Händels London - Halle - Paris. Welch Omen für ein Fachgeschäft in Halle, das über Generationen hinweg auf englische Seifen und französische Parfums setzte.
Die Produktpalette ist inzwischen um ein Vielfaches gewachsen. Mit einem kompetenten Team konnte das Unternehmen in Ostdeutschland zum erfolgreichsten in dieser Branche geführt werden und feiert 2015 - 125 Jahre Hallensia Parfümerie Tauschel.

1981 hatten Ingrid und Joachim Tauschel die damalige Hallensia Drogerie übernommen, welche inzwischen zur Hallensia Parfümerie und einem Familienunternehmen heranwuchs und durch die Wirren der politischen Wende auch nur mit ihren treuen Mitarbeiterinnen und Tochter Diana ein Erfolg werden konnte. Wir nehmen uns Zeit für Sie, bieten aus unserem reichhaltigen Sortiment an Kosmetikprodukten ein außergewöhnliches Erlebnis, bei dem wir vertrauensvoll und umsichtig auf Ihre Bedürfnisse eingehen.
Ein Besuch in Halles schönster Duftoase kann durchaus Ihren Tag bereichern.

Wir freuen uns auf Sie!
Ingrid, Joachim und Diana Tauschel und das gesamte Team

Hallensia Parfümerie Tauschel

Große Ulrichstraße 4
06108 Halle an der Saale
Telefon 0345.2031431
Telefax 0345.2031432
info@parfuemerie-tauschel.de
www.parfuemerie-tauschel.de